Aikido Seminar 25. Februar 2012 in Siegen

Aikido Krefeld Kempen Anrath Siegen

Als wir im Training das Seminar mit einem Wort beschreiben sollten, sind Wörter gefallen wie z.B. lehrreich, toll, freundschaftlich oder auch intensiv. Für mich war es erst das zweite Seminar, an dem ich teilnehmen durfte und auch das erste Mal, dass ich in einem anderen Aikido-Dojo trainiert habe. Für mich persönlich treffen auch alle Beschreibungen für das Seminar zu.

Lehrreich war das Training allemal. Mit Leuten aus einem Anderen Dojo zu trainieren ist gerade für mich als Anfänger eine riesen Hilfe. Es war sehr interessant zu sehen, wie aufgeschlossen und hilfsbereit alle Teilnehmer waren. Hat mal eine Technik nicht so funktioniert, wie sie sollte war jeder bereit seinen eigenen persönlichen Kniff zum erfolgreichen Ausführen der Technik zu teilen.

Wenn ich von Intensivität spreche wissen wohl alle was gemeint ist. Nach so einem langen und intensiven Tag voll Anstrengung und Spaß weiß abends jeder was er gemacht hat.

Freundschaftlich war, wenn ich genauer überlege, eigentlich alles. Angefangen von einer herzlichen Begrüßung  über den Umgang während des Training und der Pausen mit reichlich Verpflegung  bis hin zum gemeinsamen Abendessen. Es herrschte immer eine lockere, freundschaftliche Atmosphäre.

Alles zusammen macht den Tag erinnerungswürdig. Ich, sowie alle anderen hoffentlich auch, habe bei einer tollen Trainingsmoral viel gelernt und Spaß gehabt.

Vielen Dank deshalb an die Sensei´s aus Anrath und Siegen, welche die Planung für diesen Tag übernommen haben und vielen Dank für die Gastfreundschaft. Zum Schluss noch ein dickes Dankeschön an alle Teilnehmer, die den Tag zu dem gemacht haben was er war.

Hoffentlich hat es allen so gut gefallen wir mir und freuen sich ebenfalls schon auf das nächste Seminar.

2 Kommentare

  1. Peter Roskothen

    Astrein beschrieben, Janik. Danke Dir sehr!

  2. Jürgen Holdinghausen

    Hallo Janik,
    wenn Du das so siehst, haben alle an dem Tag was gelernt, denn so soll es sein. Auf das wir noch viele von diesen Tagen gemeinsam verbringen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eingeben um Spam zu verhindern*: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Scroll Up