Zen-Weisheit: Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)

Gestern bei Training fiel von Peter in etwa folgende Äußerung:” Ihr seid alle auf dem Weg (Do). Und das ist gut so.” Spontan fiel mir hierzu die oben genannte Weisheit ein.

Leider klingt sie schon ziemlich abgegeriffen, weil sie immer wieder in allen möglichen und unmöglichen Situationen zitiert wird. Dennoch halte ich sie gerade nicht nur in Bezug auf die Kampfkünste, sondern auch für das Leben an sich für wesentlich

Oft wird bei der Fokussierung auf das Ziel eines übersehen. Denn Zielerreichung bedeutet vor allen eines  -Das Ende!.  Sei es das Lesen eines guten Buches, das Schauen eines guten Filmes oder das Training, wenn das Ziel erreicht ist, dann ist nunmal Schluß. Am Ende des Lebens steht der Tod.

Nun ich möchte nicht behaupten, daß wir alle nun absichts- und ziellos durch die Gegend laufen sollen. Ziele sind wichtige Orientierungspunkte. Ohne Kompass findet kein Schiff in den richtigen Hafen. Allerdings stellt die Zielverwirklichung nichts anderes als eine Belohnung für die Mühen des “auf den Weg machens” dar. Bei alleiniger Konzentration auf das Erreichen des Zieles treten die Schönheiten entlang des Weges in den Hintergrund.

Im Zen heißt die Lösung: Aufmerksamkeit. Dies bedeutet, sich seiner Empfindungen bei auch banalen Tätigkeiten, wie z.B essen, lesen, gehen usw. möglichst völlig bewußt sein und so den Weg aufmerksam voran zuschreiten (oder wie es im Zen heißt:”eins mit den Dingen zu sein”). Natürlich stellt dies ein Ideal dar, welches man nie ein Leben lang 24 Stunden am Tag durchhalten kann.

Aikido kann hier eine große Hilfestellung sein kann, da es – wie bereits oft erwähnt- die Aufmerksamkeit (Shingen!) im Allgemeinen schärft.

Für mich auch ein weiterer Grund Aikido zu üben.

Und noch ein weiteres Zitat: ” Am Ziele deiner Wünsche wirst du jedenfalls eines vermissen: Dein Wandern zum Ziel.” (Marie von Ebner-Eschenbach).

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up